Veränderung zwischen Tür und Angel

Machen Sie den Unterschied: Kurzgespräche zwischen Tür und Angel sind kleine Wundertüten. Mit einfachen Zutaten zaubern Sie eine bedeutungsvolle Konversation in den Raum, die keine Vorbereitungszeit braucht. Dieses kleine Business-Rezept kann große Veränderungen bewirken und sollte in jedem Büro jederzeit zur Verfügung stehen.

Zutaten

Man nehme …

  • 7 Minuten Zeit
  • 3 gehaltvolle Fragen
  • 1 Portion Wertschätzung

Zubereitung Schritt für Schritt

Wir haben sieben Minuten Zeit – also legen wir los:

»Was ist deine beste Hoffnung auf die Auswirkungen unseres Gesprächs?«

Die Frage eine Minute wirken lassen …

»Wenn diese beste Hoffnung jetzt sofort Realität würde: Was würdest du ander(e)s tun? Und was noch?«

… zwei Minuten zuhören …

»Wie wird das, was du eben erzählt hast, für dich und dein Umfeld einen wirklichen Unterschied machen?«

… die Frage zwei Minuten mit einem Lächeln ihre Entdeckungstour ziehen lassen …

»Und was würdest du zu einem guten Freund/einer guten Freundin sagen, wenn du in zwanzig Jahren auf heute zurückblickst?«

… und zuversichtlich betrachten, was nun entsteht.

Sicherheitshinweis

Wenn Sie einige Male dem obigen Rezept gefolgt sind, werden Sie entdecken, wie Sie mehr und mehr zu experimentieren beginnen und so Ihren ganz eigenen Management-by-Tür-und-Angel-Stil entwickeln. Viel Erfolg und Freude dabei!

Mehr Gesprächs-Rezepte finden Sie unter: www.solutionsurfers.de/Inspiration

Quelle: BusinessLunch. 14 Rezepte für bedeutungsvolle Gespräche im Arbeitsalltag © 2016 by Solutionsurfers GmbH, Waldstätterstrasse 9, 6003 Luzern, http://www.solutionsurfers.ch .

Bildnachweis: Valle Maggia © Kristina Fahl, Stuttgart.