Abenteuer Change: Seminar für Verlage, 14. November 2019 in Zürich

Wie Veränderung im Arbeitsalltag gelingt: Die Digitalisierung verändert nahezu jeden Aufgabenbereich in Verlagen. Betroffen sind nicht nur die Produkte und Vertriebswege, sondern auch die Arbeitsabläufe und die Zusammenarbeit im Team. Doch wie gehe ich Veränderungen in meinem Aufgabengebiet konkret an? Wie motiviere ich meine Kolleg/innen für das Neue und bringe so das nötige Tempo in meine Digitalprojekte? Welche Tools und Vorgehensweisen haben sich in der Praxis bewährt?

Inhalt

  • Trends und Technologien: Wie die Digitalisierung die Verlagsarbeit verändert
  • Psychologie: Verhalten von Menschen in Veränderungsprozessen
  • Menschen bewegen: Die Zauberformel der Veränderungsmotivation
  • Wenn’s knirscht im Team: Widerstände erkennen und konstruktiv behandeln
  • Scrum, Design Thinking & Co.: Mit neuen Arbeitsweisen zu frischen Lösungen
  • Digitalisierung konkret: Fallbeispiele aus Lektorat, Produktion und Marketing/Vertrieb
  • Selbstreflexion: Meine Kompetenzen und meine Rolle im digitalen Wandel
  • Gesagt, getan: Mein Fahrplan für den digitalen Wandel im Verlag

Wer, wo, wann, wie viel?

  • Teilnehmerkreis: Alle festen und freien Mitarbeiter/innen von Verlagen, die den digitalen Wandel mitgestalten möchten
  • Weitere Informationen und Anmeldung bis 04.11.2019: SBVV – Schweizerischer Buchhändler- und Verlegerverband
  • Termin: 14. November 2019, Schule für Gestaltung Zürich
  • Kosten: CHF 280,– für Mitglieder, CHF 360,– für Nichtmitglieder zzgl. MwSt.

Foto: Churfirsten/SG © elxeneize/fotolia