Coaching für Führungskräfte

Professionelle Führung trägt entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Sie sorgt nicht nur für die operative Umsetzung der Unternehmensstrategie, sondern erhöht auch die Motivation, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden. Professionelle Führungskräfte kommunizieren klar und verbindlich, fördern Innovation im Team und schaffen ein leistungsfreundliches Klima des Vertrauens. Führungskräfte bilden zudem das kommunikative Bindeglied zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeitenden und nehmen so eine Schlüsselrolle in Veränderungsprozessen und Krisensituationen ein. Kurz: Es lohnt sich, in die Qualität der Führungsarbeit zu investieren! 

Was bewirkt ein coaching für führungskräfte?

Im Coaching möchte ich Führungskräfte unterstützen, ihre Kompetenzen optimal einzusetzen und die vielfältigen Herausforderungen im Führungsalltag professionell zu meistern. Dabei richten wir den Blick einerseits auf die Führungskraft selbst: Die eigenen Erfahrungen, Kompetenzen, Werte und Verhaltensmuster werden im Coaching reflektiert und können anschließend im Alltag gezielt weiterentwickelt werden. Mögliche Überlastungen und Stressfaktoren, die möglicherweise in ein Burnout führen können, werden im Coaching ebenfalls frühzeitig identifiziert, besprochen und entschärft. 

Andererseits nehmen wir im Coaching auch das Umfeld in den Blick: Wie ist das eigene Team zusammengesetzt und wie entwickelt sich die Teamdynamik? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den anderen Führungskräften und der Geschäftsleitung? Wie wirkt sich die organisatorische Eingliederung auf die Führungsrolle aus und welchen Handlungsspielraum bzw. wie viel Macht hat die Führungskraft tatsächlich? Auf welche strategischen oder organisatorischen Veränderungen sollten Sie sich jetzt vorbereiten? 

Die gecoachte Führungskraft wird sich nach dem Coaching souveräner im Unternehmen bewegen, die Beziehungsdynamik besser verstehen und Reibungsflächen reduzieren. Sie wird ihre Führungsrolle im Einklang mit ihrer Persönlichkeit ausfüllen. Ihre Veränderungskompetenz wird im Coaching gestärkt und ihre Handlungsfähigkeit – gerade in ungewissen Situationen – erhöht.

wie arbeite ich im coaching für führungskräfte?

Als langjährige Führungskraft, Coach und Unternehmensberater kenne ich Führungsarbeit aus allen Perspektiven. Ich weiß um die widersprüchlichen Erwartungen der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden an die Führungskraft und kenne selbst die Spannungen – aber auch die vielen erfüllenden Momente – die eine Führungsrolle mit sich bringt. 

Im Führungskräfte-Coaching arbeite ich bevorzugt mit dem lösungsorienterten Ansatz nach Steve de Shazer. Die Coachees erhalten im Coaching einen geschützten Gesprächsraum mit mir als einem außenstehenden Gesprächspartner, der gerne auch eine kritische (und immer wohlwollende) Haltung einnimmt. Praktikable 80%-Lösungen sind mir lieber als 100% Perfektion. Dem experimentellen Ins-Handeln-Kommen gebe ich den Vorrang vor zu ausführlicher Problemanalyse. Das Führungskräfte-Coaching kann persönlich in meinem Büro in Stuttgart, vor Ort bei Ihnen im Unternehmen oder via Zoom/Skype stattfinden.

welche themen können wir im coaching für führungskräfte bearbeiten?

Grundsätzlich sind dem Themenreichtum keine Grenzen gesetzt und die zu coachende Person setzt die Themen, die für sie einen Unterschied machen. Im Unternehmenskontext werden Rahmen, Ziele und inhaltliche Stoßrichtung eines Coachings stets gemeinsam mit dem internen Auftraggeber – in der Regel die Geschäftsleitung, die HR-Abteilung oder eine höhere Managementperson – festgelegt. Die Gesprächsinhalte der einzelnen Coachings unterliegen dann der Verschwiegenheitspflicht des Coaches.

Häufige Themen im Führungskräfte-Coaching sind:

  • Führen in agilen Kontexten
  • Führen in der Krise, Führen im Change – wenn ich als Führungskraft selbst verunsichert bin
  • Neu in der Führungsrolle
  • Life-Balance und Stressbewältigung, Selbstführung und Zeitmanagement
  • Führung von verteilten Teams und virtuelle Führung
  • Mitarbeitergespräche und generell der Umgang mit „schwierigen“ Mitarbeiter:innen
  • Verbesserung der Zusammenarbeit im Team und mit anderen Abteilungen
  • Demotivation und/oder Überarbeitung (bei der Führungskraft selbst und/oder bei den Mitarbeiter:innen)
  • Konfliktmanagement: zwischen einzelnen Teammitgliedern, zwischen verschiedenen Abteilungen, zwischen Team und Führungskraft, zwischen Führungskraft und Geschäftsleitung

Wenn Sie Ihren Mitarbeiter:innen ein Führungskräfte-Coaching anbieten wollen oder sich selbst für ein Führungskräfte-Coaching interessieren, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch unter +49 (0)711 65 66 00 35.


Stefan Brückner

Business Coach für Fach- und Führungskräfte, Unternehmensberater für die Medienbranche, systemische Beratung und Supervision

+49 (0) 711 65 66 00 35

%d Bloggern gefällt das: